Imagekampagne Hauswirtschaft

Imagekampagne Hauswirtschaft

Das ZEHN setzt sich für die Stärkung des Berufsbildes Hauswirtschaft in all seinen Facetten ein. Ziel ist, dass sich wieder mehr Nachwuchskräfte für die Aus- und Weiterbildungen in der Hauswirtschaft interessieren. Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten sollen dabei herausgestellt und Auszubildende sowie Ausbildungsbetriebe gewonnen werden.

Kampagnenbild_zugeschnitten - © ZEHN

BERUFSBILD STÄRKEN

Mit der Imagekampagne des ZEHN „Hauswirtschaft ist angesagt!“ startet das ZEHN eine Imagekampagne für die Hauswirtschaft in Niedersachsen. Eines der zentralen Kampagnenelemente bilden sechs junge Hauswirtschaftsbotschafter*innen aus unterschiedlichen Ausbildungsstufen, Tätigkeitsbereichen und Regionen Niedersachsens. In anderen Bundesländern stärken Initiativen wie „Oikos“ oder „Hauswirtschaft – immer wieder neu“ das Berufsbild Hauswirtschaft.

HAUSWIRTSCHAFTS- BOTSCHAFTER*IN

Öffentlichkeitsarbeit für den Beruf ist das Ziel für die fünf Hauswirtschaftsbotschafter*innen und dem Hauswirtschaftsbotschafter. Das ZEHN möchte mithilfe der Botschafter*innen der Hauswirtschaft zu einem jüngeren „Gesicht“ verhelfen und Schülerinnen und Schüler in der Berufsorientierung ansprechen. z.B. mit einem Angebot beim Boys Day 2021. Darüber hinaus informieren die Botschafter*innen  auch Multiplikatoren aus Schulen und der Agentur für Arbeit. Außerdem sind Veranstaltungen (Online und Präsenz) in Schulen und auf Messen geplant.

HW-Botschafter - © ZEHN
Fäuste - ©  Robert Kneschke- stock.adobe.com

ELEMENTE DER KAMPAGNE

Zum Welttag der Hauswirtschaft am 21.03.2021 ging die Kampagnen-Website „Hauswirtschaft ist angesagt“ online. Dort lassen sich Informationen rund um das Thema Ausbildung in der Hauswirtschaft finden, aber auch Weiterbildungsmöglichkeiten werden vorgestellt.                                                                                 Unsere Hauswirtschaftsbotschafter*innen berichten authentisch aus ihrem Ausbildungs- und Arbeitsalltag. Sie stellen sich und ihren Werdegang im Botschafter-Blog vor. Als zuständige Stelle für die Ausbildung in der Hauswirtschaft verweisen wir auf die beratende Funktion der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und die Möglichkeit freie Ausbildungsstellen unter www.talentegesucht.de zu finden.